07.09.2019, HSG RSV Teltow Ruhlsdorf- SV Lok 29.25 (15:12)

Jetzt ging es endlich los. Wochenlange Vorbereitung, viele Turnier- und Trainingsspiele, etliche Laufrunden und Teameinheiten lagen hinter uns. Jetzt durften wir endlich zeigen, was wir in den ersten Wochen mit unserem neuem Trainer bereits gelernt hatten. Die Saison 2019/20 startete für uns am 07.September 2019, 16:15 Uhr. Wir waren zu Gast bei der HSG RSV Teltow Ruhlsdorf, hoch motiviert, alles zu geben, um den Spielausgang, wie bei unserem letzten Auswärtsspiel in Teltow, siegreich zu gestalten. Mit Teltow erwartete uns eine nicht minder motivierte Mannschaft, die Aufstiegsambitionen für diese Saison hegt.

Weiterlesen

31.08.2019, HVB Pokal, SSV Rot-Weiß Friedland- Lok Rangsdorf, 18:34 (9:13)

Am 31.8.2019 um 11:30 Uhr war die Lok für die Abfahrt zum SSV Rot-Weiß Friedland bereit. Mit viel Motivation und in voller Besetzung waren wir zum ersten Pokalspiel startklar. Wir haben am Anfang nicht so gut ins Spiel gefunden. Unser Gegner nutzte unsere Unkonzentriertheit aus und ging mit 1:0 in Führung. Nach 3 Minuten fiel für uns das erste Tor. Nach 6 Minuten stand es 2:2.
Weiterlesen

Saisonvorbericht

Gemeinsames Ziel als Einheit erreichen!
Mit Dennis Hartmann als neuem Trainer und Coach haben wir uns einiges vorgenommen für die neue Saison. Drei Dinge sind dabei zu erwähnen: als geschlossene Einheit zu einem Team heranreifen, gemeinsam um sportliche Erfolge kämpfen, mit Engagement und dem uns eigenen Teamgeist einen mittleren Tabellenplatz in der Brandenburgliga erreichen. Weiterlesen

16.03.19 VfB Doberlug-Kirchhain vs. SV Lok Rangsdorf 34:29

Am 16.03.19 machten wir uns um 15:45 Uhr auf den Weg nach Doberlug-Kirchhain.
Dort sollte um 18:30 Uhr unser Rückspiel angepfiffen werden. Im Hinspiel verloren wir knapp mit 18:21. Uns war bereits klar, dass es schwer wird, aber es trotzdem möglich ist, die beiden Punkte mit nach Rangsdorf zu nehmen.
Nach einer ausgiebigen Erwärmung pfiffen die beiden Schiedsrichter pünktlich das Spiel an.

Weiterlesen

Wechsel im Betreuerteam

Manchmal gibt es im Sport Entscheidungen, die einem nicht immer leicht fallen, aber durchaus notwendig erscheinen. So gab es nach der „Verjüngungskur“ der Frauenmannschaft am Anfang der Saison, nun auch einen Wechsel bei den Betreuern. Die Abteilung Handball hat sich vor kurzem in gegenseitigem Einvernehmen vom Trainergespann Andreas Kroll und Jeni Kalz getrennt. Wir möchten uns bei Andreas Kroll und Jenni Kalz für die ihre Arbeit mit der Mannschaft bedanken.
Bei den Frauen haben nun übergangsweise bis zum Ende der Saison Uwe Papke und Grit Bertram als neues Trainergespann die Fäden beim Training und der Wettkampfbetreuung in der Hand.

26.01.2019, SV Lok- HSV Falkensee 04 22:26

Nachdem wir in den letzten Spielen der Hinrunde weniger erfolgreich waren und dieses auch schwer an unserem Teamzusammenhalt nagte, erhofften wir uns viel von dem Start der Rückrunde.

Am 26.01.19 sollte es losgehen mit einem Heimspiel gegen die Damen aus Falkensee. Da das Hinspiel Unentschieden endete, nahmen wir uns vor, dass nun beide Punkte in Rangsdorf bleiben sollten Weiterlesen

Der große Pokalspieltag kommt nach Rangsdorf

Am Samstag, den 24.11.2018 stand sowohl für die 1.Männer als auch die 1.Frauen Mannschaft des SV Lok Rangsdorf aus der Brandenburg Liga das HVB Pokal Viertelfinale vor der Tür.

Zunächst musste bereits Freitag ein großes Zelt im Außenbereich, sowie sämtliche Tische und Bänke in der Erwin Benke Halle umgeräumt werden, um den bevorstehenden Besuchern des Spieltages gerecht zu werden. Weiterlesen