1. Frauen, Brandenburgliga

Hinten vl: Adina Dobrawa, Angelina Seehof, Isabel Burian, Karolin Sense, Sophie Regen, Anne Milling, Paula Mistareck, Tetje-Marie Jungmann, Doreen Mager, Nathalie Neumann
Mitte vl: Andreas Kroll (Trainer), Anna Möbius, Aileen Polte, Lena Kalusa, Marla Walter, Kerstin Pohlmann, Katharina Corzilius, Kathrin Aberle, Lisa Mistareck, Jeniffer Kalz (Co-Trainer)
Vorn vl: Nina Jeroch, Pia Daniel, Zoé Prüver, Marie-Sophie Helbig
es fehlen: Claudia Mager, Hanna Weidt, Christin Behrendt, Hannah Middendorf, Monique Hafenmayer, Nathalie Köditz, Annett Mai (TW-Trainer)


Trainer: 
Andreas Kroll, 0171/ 6456999; mail
Co-Trainerin: Jeni Kalz, 0160/ 8027339; mail

Trainingszeiten:
Montag: 18:30- 20:00 Uhr Sporthalle Fichtestraße
Donnerstag: 20:00- 21:30 Uhr Sporthalle Fichtestraße
 

Der SV Lok Rangsdorf startet in die Spielzeit der Brandenburgliga 2018/19 mit einem neu formierten Team. Mit einem guten Mix aus erfahrenen und jungen Spielerinnen wollen wir gemeinsam um einen sicheren Platz in Brandenburgliga kämpfen. In den letzten 10 Wochen trainierten wir dafür hart, um schnell eine Einheit zu werden und als starkes Team in die neue Saison zu gehen.

Hier kannst du alle Spielberichte aufrufen!

Aktuelle Tabelle

Hier die Links zu den Teams aus deiner Liga. Stand: 03.09.2018

Oranienburger HC
HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf
MTV 1860 Altlandsberg II
HC 52 Angermünde
TSV Germania Massen
HSV Falkensee
Lausitzer HC Cottbus
SV 63 Brandenburg-West II
HSC 2000 Frankfurt (Oder)
VfB Doberlug-Kirchhain
HV Calau