28.5.2016, 25. Minispielfest in Altlandsberg

20160528_Altlandsberg2Nach einer Erwärmung und den Staffelspielen, begannen die Handballspiele. In zwei Staffeln kämpften fünf Mannschaften um Tore und Siege, vor allem aber um viel Freude am Handballspiel.
Wir kämpften um jeden Ball, gewannen drei Spiele und ein Spiel wurde knapp verloren. Alle Spieler gaben ihr bestes und freuten sich über jedes Tor.
Um die Erlengrundhalle war für die Mannschaften ein Außenparcour aufgebaut mit Autorennen, Zeitungsrennen, Zielwerfen und Bogenschießen. Im Ziel angekommen bekam jeder einen Gutschein für ein Eis. Bei dem herrlichen Sommerwetter genau das richtige!

Weiterlesen

Handballwoche 2016

Kurz vor dem offiziellen Meldeschluss!
Es sind wirklich nur noch wenige Plätze frei. Nur bei der weiblichen Jugend B, da ist noch Luft. Wer sich also mit unserer neuformierten Mannschaft messen will, Infos sind rechts.
Hier noch mal ein Blick auf das Team, als es noch Jugend C war:

Hintere Reihe v.l.:Trainer Andreas Kroll, Jessica Lenhart, Marie Helbig, Nina Jeroch, Frederike Ernst, Betreuerin Nadine Lenhart Mittlere Reihe v.l.: Kathrin Aberle, Zoe Prüver, Julia Brüggenkoch Mittlere Reihe v.l.: Lena Cawi, Aileen Blum Es feht: Charline Jäger

Ein kurzes Fazit am Ende der Saison

2016_SaisonendeiUnser Saisonziel haben wir damit nicht erreicht, haben nur 26 Plus-Punkte erzielen können – zu wenig, um ganz vorne mitmischen zu können. Wir haben unser Potential nicht in jedem Spiel abrufen können, haben zu viele Chancen ausgelassen, doch wir lassen den Kopf nicht hängen. Nach der Saison ist vor der Saison! Weiterlesen

Platzierungen aller Teams Saison 2015/ 2016

 

weibliche Jugend E Kreisliga Platz 1
männliche Jugend A Kreisliga Platz 1
weibliche Jugend C Kreisliga Platz 2
männliche Jugend D Kreisliga Platz 3
weibliche Jugend B Oberliga Platz 5
1. Männer Brandenburgliga Platz 5
männliche Jugend E Kreisliga Platz 6
Frauen Brandenburgliga Platz 6
männliche Jugend C Kreisliga Platz 7
2. Männer Landesliga Platz 7
weibliche Jugend D Kreisliga Platz 9

23.4.2016, Lok Rangsdorf- HSV Wildau 1950 24:34 (11:21)

20160423_Lok-WildauiDer Gast aus Wildau war an diesem Tag die klar bessere Mannschaft. Das klingt auf den ersten Blick zwar überraschend aber es gab auch gute Gründe dafür. Erstens ist die Brandenburgliga in diesem Jahr eine sehr ausgeglichen besetzte Liga ist, man denke nur an die Heimpleite von Teltow/Ruhlsdorf gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Bad Liebenwerda vor einem Monat. Zweitens musste Wildau unbedingt punkten, um einem eventuellen Abstieg zu vermeiden und drittens ging es bei der Heimmannschaft „nur“ darum, einen guten Saisonausklang zu erzielen. Das war wohl doch etwas zu wenig Anreiz, um die hochmotivierten und auch sehr gut spielendenden Wildauer zu besiegen. Weiterlesen

23.04.2016, letzter Heimspieltag

Liebe Sportfreunde, es wird bestimmt noch ein „Weilchen“ brauchen, bis alle Erlebnisse und Emotionen von gestern verarbeitet sind. Auch werden die Männer erst noch die Halle gründlich reinigen, um dann die Hände frei haben für den Spielbericht.

20160423_letzter-Spieltag420160423_letzter-Spieltag320160423_letzter-Spieltag2