18.02.2018, SV Lok Rangsdorf – SV 63 Brandenburg-West 35:22

Mit viel Respekt treffen wir uns, um gemeinsam zum Auswärtsspiel zu fahren. Warum mit viel Respekt? Einerseits weil wir mit dem Team von SV 63 Brandenburg-West einen Gegner aus dem oberen Drittel der Tabelle erwarten, andererseits, weil wir krankheits- und urlaubsbedingt weiterhin nur mit einem überschaubaren Kader von 10 Spielerinnen gegenhalten können. Für unsere Mädels bedeutet das, teilweise 60 Minuten durchzuhalten und mit den Energiereserven sinnvoll hauszuhalten. Weiterlesen

17. Spieltag

Heimspiele

Sa. 24.02.2018   3000 17100372 KL MJC SV Lok Rangsdorf SV Blau-Weiß Dahlewitz  12:00 Uhr 
      3000 105087 LL Männer SV Lok Rangsdorf II HSV Müncheberg / Buckow  14:00 Uhr 
      3000 101087 BrL M SV Lok Rangsdorf HC Bad Liebenwerda  16:00 Uhr
      3000 107087 BrL F SV Lok Rangsdorf Oranienburger HC  18:30 Uhr 

Auswärtsspiele

Sa. 24.02.2018   4601 KL MJE SV Lok Rangsdorf SV Blau-Weiß Dahlewitz    11:00 Uhr
      4601 KL MJE SV Lok Rangsdorf SSV Falkensee    13:00 Uhr
      4610 KL WJC SV Dallgow 47 e.V. SV Lok Rangsdorf    14:00 Uhr
      2110 BrL WJA HSG Schlaubetal-Odervorland SV Lok Rangsdorf    16:00 Uhr

 

Ja? oder Nein!?

Wann gehe ich die die Heimspielstätte meines Vereins?
Immer! Denn es ist mein Verein.
Wann ist ein Spiel sehenswert und interessant?
Ein Spitzenspiel?, ein Vierpunktespiel gegen den Abstieg, ein Lokalderby? 
Immer! Denn es ist mein Verein.
Warum soll ich hingehen? Steht doch eh alles im Netz und der Nachbar sagt mir, wie es war!
Im Netz steht, wie es war. Richtig!  Aber, das Gefühl, dabei zu sein, mitzufiebern, zu jubeln oder zu trösten, Entscheidungen live erleben, dass kannst du nur in der Halle. Ob dein Nachbar alles richtig gesehen hat? Es gibt keinen Videoassistenten. Und vier Augen sehen mehr.
Ganz nebenbei tust du auch was für deine Gesundheit (man läuft), für die Geselligkeit (du triffst alte Freunde) und musst dafür keine weiten Wege in Kauf nehmen. 
Also, ich komme aus Werder und du?

17.02.2018, Wuselturnier

Rangsdorfer Nachwuchs beim Wuselturnier 2018
Am Samstag, dem 17. Februar 2018 war es wieder soweit, das Wuselturnier – eines der größten Minihandball-Turniere Deutschlands – fand in den Sporthallen der SG Hermsdorf-Waidmannslust statt. Mit dabei war auch unser Rangsdorfer Handballnachwuchs der Minis und Maxis.

Weiterlesen

17.02.2018 SV Lok Rangsdorf vs VfL Potsdam III

Auf zum Auswärtsspiel nach Potsdam in die Sporthalle am Kirchsteigfeld. Nachdem das Jahr nach einigen Umbrüchen recht mittelmäßig begann, wollte man heute der Potsdamer Mannschaft und dem glatten Hallenboden trotzen. Die recht kalte Halle machte eine ausgiebige Erwärmung unserer 10 Spieler notwendig um sich ordentlich auf das Spiel vorzubereiten. Von Beginn an spielten unsere Jungs sehr gut zusammen und vor allem Carlo entwickelte sich in der ersten Halbzeit zum „Schrecken“ der Potsdamer. Weiterlesen

16. Spieltag

Heimspiele

Sa. 17.02.2018 3000 BrL WJA SV Lok Rangsdorf OSG Fredersdorf-Vogelsdorf      27:31  
    3000 KL WJD HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf SV Lok Rangsdorf      18:20  
    3000 KL WJD HSV Falkensee 04 SV Lok Rangsdorf      29:15  

Auswärtsspiele

Sa. 17.02.2018 4810 KL MJC 1. VfL Potsdam III SV Lok Rangsdorf      12:28  
    4500 LL Männer SG Westhavelland SV Lok Rangsdorf II      38:26  
So. 18.02.2018 3135 KL WJE SV Blau-Weiß Dahlewitz SV Lok Rangsdorf      03:07  
    3135 KL WJE SV Blau-Weiß Wusterwitz SV Lok Rangsdorf      12:07  
    4702 BrL F SV 63 Brandenburg-West SV Lok Rangsdorf      35:22  
    2620 BrL M Lausitzer HC Cottbus II SV Lok Rangsdorf      30:32