Aussetzung des Trainingsbetriebes

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage haben wir uns gestern Abend entschlossen den Trainingsbetrieb der Abteilung Handball ab Montag den 16. März 2020 auszusetzen. Wie auch andere Sportvereine wollen wir diesen Schritt gehen, um sowohl eine weitere Verbreitungsmöglichkeit aus der Rechnung zu nehmen, als auch der entsprechenden Angst entgegen zu wirken. Denn dies gelingt nur wenn alle an einem Strang ziehen. Sobald wir weitere Neuigkeiten haben, werden wir es auf dieser Seite, Facebook oder über die entsprechenden Trainingsgruppen veröffentlichen.

Mitteilung vom Handball Verband Brandenburg

DER KOMPLETTE SPIELBETRIEB WIRD AUSGESETZT.

Der Handball-Verband Brandenburg schließt sich der Entscheidung nahezu sämtlicher Landesverbände an:

* mit sofortiger Wirkung setzen wir den gesamten Spielbetrieb im Jugend- und Erwachsenenbereich im Handball-Verband Brandenburg aus.
* nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen werden bis auf weiteres ausgesetzt
* spätestens zum 19.04.2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs im Jugend – und Erwachsenenbereich, der Saisonwertung 2019/2020 entschieden und veröffentlicht.

Auch wenn wir wollten und könnten. Wir schaffen es nicht mehr aufgrund der unterschiedlichen Entscheidungen auf kommunaler Ebene bzw. der Gesundheitsbehörden vor Ort einen flächendeckenden Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und durchzuführen. Durch unsere Entscheidung wollen wir nicht nur der Verbreitung des Corona-Virus sondern der Infektion mit Angst entgegenwirken.

Quelle: https://hvbrandenburg.de/der-spielbetrieb-wird-bis-auf-weiteres-eingestellt/

Trotz Niederlage der Füchse – wieder einmal unvergesslich!

Altersbedingt sollte es die letzte Chance für unsere e-Jugend-Mädchen sein. Daher ließen die Rückmeldungen nicht lange auf sich warten, als Silke Ende Januar im Chat verkündete, dass ihre Mädels noch einmal im Fuchsbau auflaufen dürfen. Glücklicherweise haben andere Mannschaften abgesagt, so dass wir sogar mit zwei Lok-Teams anreisen konnten. So machten sich Mädchen und Jungen unserer e-Jugend sowie Maxis und handballbegeisterte Geschwister am 27. Februar auf den Weg in die Hauptstadt. Weiterlesen

Der Fahrplan für das Wochenende vom 11.-12.01.2020

Heimspiel

Sa. 11.01.2020 15:30   3000 BrL F SV Lok Rangsdorf MTV 1860 Altlandsberg II  31:25

Auswärtsspiele

Sa. 11.01.2020 10:00   4601 KL WJD HSV Falkensee 04 II SV Lok Rangsdorf  11:7
    11:15   4601 KL WJD HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst SV Lok Rangsdorf  14:14
    15:00   2300 BrL WJB HSV Wildau 1950 SV Lok Rangsdorf  26:16
So. 12.01.2020 10:00   4815 KL WJE SV Lok Rangsdorf HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf  20:4
    12:00   4815 KL WJE SV Lok Rangsdorf SV 63 Brandenburg-West  5:17
    15:00   4810 KL WJC HSC Potsdam SV Lok Rangsdorf  20:30

Platzierungen der Saison 2018/ 2019

Hier gibt´s den Überblick zu allen Platzierungen unserer Lok-Team! Danke und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Weibliche Jugend C Kreisliga Platz 1
Weibliche Jugend D Kreisliga Platz 2
Weibliche Jugend B Kreisliga Platz 3
2.Männer Kreisliga Platz 3
Weibliche Jugend E Kreisliga Platz 6
Männliche Jugend C Kreisliga Platz 6
1.Männer Brandenburgliga Platz 6
Frauen Brandenburgliga Platz 8
Männliche Jugend D Kreisliga Platz 9
Männliche Jugend E Kreisliga Platz 10

WIR HABEN EUCH NICHT VERGESSEN1
DANKE auch den Minis, den Maxis und den Senioritas.

 

Unser Fahrplan für das Wochenende vom 26.-27.01.2019

Heimspiele

Sa. 26.01.2019 15:30   3000 BrL F SV Lok Rangsdorf HSV Falkensee 04  22:26
    18:00   3000 BrL M SV Lok Rangsdorf SV 63 Brandenburg-West  27:30
So. 27.01.2019 10:00   3001 KL WJD HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst SV Lok Rangsdorf  4:18
    11:15   3001 KL WJD MTV Wünsdorf 1910 SV Lok Rangsdorf  12:22

Auswärtsspiele

Sa. 26.01.2019 13:00   3020 KL WJE HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst SV Lok Rangsdorf II  15:3
    15:00   3020 KL WJE SV Blau-Weiß Dahlewitz SV Lok Rangsdorf II  17:5
So. 27.01.2019 10:00   4803 KL WJE SV Lok Rangsdorf SV Blau-Weiß Wusterwitz  3:15
    12:00   4803 KL WJE HSC Potsdam SV Lok Rangsdorf  12:18
    12:00   3020 KL WJC HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst SV Lok Rangsdorf  19:28
    13:15   3120 KL M SG Schöneiche II SV Lok Rangsdorf II  28:31

18.01.2019, Fackelwanderung und Nudelessen

Nachdem beim letzten Mal die Fackelwanderung des Vereins so viel Zuspruch fand, schrie alles nach einer Wiederholung.

Die Monate November und Dezember waren gefüllt mit Punktspielen, Pokalspielen Weihnachtsfeiern usw.

So entschieden wir uns die Punktspielpause aufgrund der Handball-WM zu nutzen und die Fackelwanderung mal auf den 18. Januar zu legen.

Die Resonanz war wieder sehr groß. Weiterlesen

Das freiwillige soziale Jahr im Sportverein

Du möchtest einen gewissen Zeitraum wie z.B. die Zeit zwischen Schulabschluss und Studium mit einem freiwilligen sozialen Jahr überbrücken? Du möchtest Erfahrungen in verschiedenen Bereichen eines Sportvereines sammeln? Dann wäre vielleicht das freiwillige soziale Jahr eine passendes Angebot. Jonathan absolviert momentan einen Teil des FSJ bei uns um Verein. Ich habe ihn gebeten mal einen kleinen Bericht über seine Tätigkeit bei uns zu schreiben. Seine Jahr/Halbjahr läuft Ende Februar aus. Wäre dies auch etwas für Dich? Weiterlesen

26. Handball WM

Eine kleine Nebengeschichte zur Handball-WM:
Eine junge Spielerin unseres Vereins – Adina Standke – die im ersten Jahr selber in unserer weiblichen E-Jugend auf Torejagd geht, hatte ein großes Losglück…
Über die AOK,wo ihre Mama Janin arbeitet, die natürlich auch lange Spielerin unserer ersten Frauenmannschaft in der BB-LIGA war und heute noch bei den Senioritas von Lok spielt, wurde ihre Tochter ausgelost um als ,,Spalier-Mädchen“ den Mannschaften beim Einlaufen am gestrigen Spieltag eine buntgemischte Gasse handballbegeisterter Jugendlicher zu bilden. Als kleiner VIP in der großen Handballwelt sicher ein unvergessliches Erlebnis für Adina.

Noch eine kleine Nebengeschichte Weiterlesen