SV Lok Rangsdorf vs. HSV Falkensee 04 29:12

Das erste Spiel in der Saison 2019/2020 und das in der Brandenburgliga. Da wir uns in dieser Saison fast nur unbekannten Gegner gegenüber sehen, wussten wir nicht, wo wir stehen und waren verständlicher Weise ein wenig nervös.

Als es dann endlich losging und die Halle mit Zuschauern voll war, legten wir schnell die Nervosität ab und fanden zu unserem Spiel. Der Angriff funktionierte, die Abwehr stand sicher und wenn mal was durchging, hielten die Torhüter den Ball. Schnell konnten wir uns absetzen und führten zur Halbzeit mit 13:5.

Nach der Halbzeitpause bauten wir unseren Vorsprung weiter aus und schalteten dann einen Gang zurück. Am Ende gewannen wir das Spiel mit 29:12. Alle Mädels hatten ausreichend Spielzeit bekommen und als Mannschaft sehr gut zusammen gespielt. Aus heutiger Sicht können wir sagen, dass wir zwar gut gestartet sind, aber demnächst noch sehr schwere Spiele kommen und uns alles abverlangen werden.