Handballcamp SV Lok Rangsdorf

Der Rangsdorfer Handballnachwuchs hat in der ersten Ferienwoche fleißig geschwitzt, ob beim Handballspiel mit vielen helfenden Übungsleitern, beim Jumpen mit Pia und Mandy vom Figur-Studio Rangsdorf oder beim Bouldern in Berlin. Geschafft waren immer alle, egal ob Kinder oder Übungsleiter.
Danke an die Fleischerei Balk für die schmackhafte Mittagsversorgung.

Heike Klein