Unser Fahrplan für das Wochenende vom 14.-15.09.2019

Heimspiele

Sa. 14.09.2019 13:00   3000 KL WJC SV Lok Rangsdorf HSC Potsdam  29:17
    15:30   3000 KL M SV Lok Rangsdorf II SV Blau-Weiß Dahlewitz II  32:17
So. 15.09.2019 10:00   3001 KL WJE SV Lok Rangsdorf HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf  16:4
    12:00   3001 KL WJE SV Lok Rangsdorf SV 63 Brandenburg-West  4:14
    15:30   3000 BrL F SV Lok Rangsdorf VfB Doberlug-Kirchhain  16:19

Auswärtsspiele

Sa. 14.09.2019 11:15   3010 KL MJD 1. VfL Potsdam SV Lok Rangsdorf  38:11
    12:30   3010 KL MJD Ludwigsfelder HC SV Lok Rangsdorf  18:19
    14:00   1407 BrL WJB Oranienburger HC SV Lok Rangsdorf  31:25
So. 15.09.2019 10:00   4808 KL WJD HSC Potsdam SV Lok Rangsdorf  7:12
    10:00   4815 KL MJE SV Lok Rangsdorf HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf  10:15
    11:00   4815 KL MJE SV Lok Rangsdorf SC Trebbin  14:6
    12:30   4808 KL WJD SV Lok Rangsdorf SV 63 Brandenburg-West  8:13

07.09.2019, HSG RSV Teltow Ruhlsdorf- SV Lok 29.25 (15:12)

Jetzt ging es endlich los. Wochenlange Vorbereitung, viele Turnier- und Trainingsspiele, etliche Laufrunden und Teameinheiten lagen hinter uns. Jetzt durften wir endlich zeigen, was wir in den ersten Wochen mit unserem neuem Trainer bereits gelernt hatten. Die Saison 2019/20 startete für uns am 07.September 2019, 16:15 Uhr. Wir waren zu Gast bei der HSG RSV Teltow Ruhlsdorf, hoch motiviert, alles zu geben, um den Spielausgang, wie bei unserem letzten Auswärtsspiel in Teltow, siegreich zu gestalten. Mit Teltow erwartete uns eine nicht minder motivierte Mannschaft, die Aufstiegsambitionen für diese Saison hegt.

Weiterlesen

SV Lok Rangsdorf vs. HSV Falkensee 04 29:12

Das erste Spiel in der Saison 2019/2020 und das in der Brandenburgliga. Da wir uns in dieser Saison fast nur unbekannten Gegner gegenüber sehen, wussten wir nicht, wo wir stehen und waren verständlicher Weise ein wenig nervös.

Als es dann endlich losging und die Halle mit Zuschauern voll war, legten wir schnell die Nervosität ab und fanden zu unserem Spiel. Der Angriff funktionierte, die Abwehr stand sicher und wenn mal was durchging, hielten die Torhüter den Ball. Schnell konnten wir uns absetzen und führten zur Halbzeit mit 13:5. Weiterlesen

Einlaufkinder bei den Füchsen Berlin

Es war der 15.08.2019, als wir eine Anfrage von Holger Heinrich (Füchse Berlin) erhielten, ob wir Lust hätten, am 04.09.2019 Einlaufkinder in der Partie Füchse Berlin gegen GWD Minden zu sein. Nach einer kurzen Umfrage in den Mannschaften der Maxis, männlichen E-, weiblichen. E- und D-Jugend haben wir eine bunt gemischte Truppe von 17 Kindern zusammen bekommen und konnten dem Event zusagen. Weiterlesen

Unser Fahrplan für das Wochenende vom 07.-08.09.2019

Am Wochenende geht es endlich los: Die Handball Punktspielsaison 2019/2020. Am ersten Wochenende gibt es nur ein Heimspiel, aber dafür gleich eines in der Brandenburgliga.

Heimspiele

So. 08.09.2019 13:00   3000 BrL WJB SV Lok Rangsdorf HSV Falkensee 04  29:12

Auswärtsspiele

Sa. 07.09.2019 16:15   4819 BrL F HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf SV Lok Rangsdorf  29:25
So. 08.09.2019 13:30   3202 KL M HV Luckenwalde 09 II SV Lok Rangsdorf II  26:32

1. Männer vom Spielbetrieb in BB-Liga zurück gezogen

In der Entwicklung eines Sportverein gibt es im Laufe der Zeit für die Mitglieder und Verantwortlichen jede Menge Entscheidungen zu treffen. Eine der schwersten der letzten Jahre musste leider gestern getroffen werden. Durch den Weggang einiger Spieler aus Studien- bzw. Arbeitsgründen ist unser Kader bei der 1. Männermannschaft leider erneut dezimiert worden. Hinzu kommen einige Spieler die lediglich punktuell im Spielbetrieb aushelfen können. Trotz monatelanger und vielfältiger Bemühungen aller Beteiligten insbesondere in Form von Heike Klein und Grit Walter, sowie den Mitglieder der Mannschaft, ist es leider nicht gelungen den Kader mit neuen Spielern aufzufüllen. Auch etliche Telefonate, persönliche Gespräche, Probetrainings oder die  Nutzung der sozialen Medien brachten leider nicht den gewünschten Erfolg. So stand zwar eine „Rumpfmannschaft“ zur Verfügung, aber für die gesamte Saison zu wenig Alternativen im Falle von Terminkreuzungen, Verletzungen oder Krankheiten bei den Spielern. Weiterlesen

31.08.2019, HVB Pokal, SSV Rot-Weiß Friedland- Lok Rangsdorf, 18:34 (9:13)

Am 31.8.2019 um 11:30 Uhr war die Lok für die Abfahrt zum SSV Rot-Weiß Friedland bereit. Mit viel Motivation und in voller Besetzung waren wir zum ersten Pokalspiel startklar. Wir haben am Anfang nicht so gut ins Spiel gefunden. Unser Gegner nutzte unsere Unkonzentriertheit aus und ging mit 1:0 in Führung. Nach 3 Minuten fiel für uns das erste Tor. Nach 6 Minuten stand es 2:2.
Weiterlesen

Saisonvorbericht

Gemeinsames Ziel als Einheit erreichen!
Mit Dennis Hartmann als neuem Trainer und Coach haben wir uns einiges vorgenommen für die neue Saison. Drei Dinge sind dabei zu erwähnen: als geschlossene Einheit zu einem Team heranreifen, gemeinsam um sportliche Erfolge kämpfen, mit Engagement und dem uns eigenen Teamgeist einen mittleren Tabellenplatz in der Brandenburgliga erreichen. Weiterlesen