Der Fahrplan für das Wochenende vom 14.-15.12.2019

Der letzte Heimspieltag für dieses Jahr steht an und die 2. Männer und die weiblichen C- und D-Jugendmannschaften laden zu ihren Heimspielen ein. Alle Spiele finden relativ früh statt, so kann man im Anschluss auch noch gemütlich jeweils von der Erwin-Benke Halle noch zum Rangsdorfer Weihnachtsmarkt schlendern.

Heimspiele

Sa. 14.12.2019 10:30   3000 KL WJC SV Lok Rangsdorf MTV Wünsdorf 1910  34:1
    13:00   3000 KL M SV Lok Rangsdorf II SV Motor Babelsberg II  31:24
So. 15.12.2019 12:00   3000 KL WJD SV Lok Rangsdorf HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst  14:15
    14:00   3000 KL WJD HSV Falkensee 04 SV Lok Rangsdorf  27:8

Auswärtsspiele

So. 15.12.2019 11:00   4604 KL WJE HSV Falkensee 04 SV Lok Rangsdorf  17:10
    11:00   3105 KL MJE SV Lok Rangsdorf HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst  25:11
    12:00   3105 KL MJE SV Lok Rangsdorf MTV Wünsdorf 1910  19:15
    13:00   4604 KL WJE HSC Potsdam SV Lok Rangsdorf  10:15

Freundschaftsspiele in Friedrichshagen

Am 7.12.19 hat uns der Friedrichshagener SV 1912 wieder zu Freundschaftspielen eingeladen. Diese Einladung haben wir gern angenommen, da die Friedrichshagener immer einen schönen Rahmen bieten und die Kinder dort viele Erfahrungen sammeln können. Diesmal waren wir sehr erfolgreich. Konnten wir doch in einer Spielzeit von jeweils 15 Minuten zwei Siege einfahren. Weiterlesen

Unsere Minis beim 19. Minispielfest in Ahrensdorf

Zum 19. Turnier in Ahrensdorf, startete Rangsdorf mit 6 Mini-Jungen, da einige kurzfristig erkrankt sind. Die kleine Mannschaft hat toll gespielt: zwei Spiele gewonnen, ein Spiel unentschieden und ein Spiel verloren. Alle Kinder hatten auch bei den angebotenen Pausenspielen viel Spaß. Im nächsten Jahr zum 20. Minispielfest sind wir auf alle Fälle wieder dabei!. Weiterlesen

Märkischer BSV Belzig – Lok Rangsdorf am 08.12.2019 – 29:29 (13:15)

Siegessträhne gerissen, trotzdem sind wir eine Einheit

Es musste ja eines Tages so kommen, dass es aber ausgerechnet in Belzig passieren würde… – unsere Siegesserie fand heute ein jähes Ende. Wir hoffen, dass wir diese jedoch nach einer kurzen Unterbrechung im neuen Jahr fortsetzen können. Nach dem heutigen Spieltag verbleiben wir mit 11:7 Punkten weiterhin auf Platz 3 der Tabelle. Weiterlesen

Der Fahrplan für das Wochenende 07.12.-08.12.2019

Am Wochenende spielen 2 Mannschaften in der heimischen Erwin-Benke Halle. Unsere weibliche B-Jugend trifft am Samstag mit dem HSV Wildau 1950 auf den Tabellenplatz 4 der Brandenburgliga.

Am Sonntag gibt es dann den Heimspieltag unsere männlichen E-Jugend. Darunter auch das kleine Derby gegen den SV Blau-Weiß Dahlewitz.

Heimspiele

Sa. 07.12.2019 13:00   3000 BrL WJB SV Lok Rangsdorf HSV Wildau 1950  21:23
So. 08.12.2019 10:00   3000 KL MJE SV Lok Rangsdorf HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II  32:5
    12:00   3000 KL MJE SV Lok Rangsdorf SV Blau-Weiß Dahlewitz  17:23

Auswärtsspiele

Sa. 07.12.2019 10:00  v   4702 KL WJC SV 63 Brandenburg-West SV Lok Rangsdorf  10:39
    16:30   4601 KL M SSV Falkensee II SV Lok Rangsdorf II  19:26
So. 08.12.2019 10:00   4815 KL WJD SV Lok Rangsdorf SV Blau-Weiß Dahlewitz  20:9
    12:00   4815 KL WJD SV Lok Rangsdorf HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf  12:19
    14:00   4900 BrL F Märkischer BSV Belzig SV Lok Rangsdorf  29:29

Zum Heimspiel unserer 1. Frauen: Wird die Serie halten?

Am 30. November um 15:30 erwarten wir in der Benke-Halle die Vertretung des HSC 2000 Frankfurt/Oder, die am Ende der vorigen Saison auf dem 6. Tabellenplatz stand. In der letzten Saison gab es eine Niederlage und einen Sieg, somit konnte sich keiner wirklich durchsetzen. Frankfurt spielt einen schnellen Handball und hat sich am Wochenende im Pokal gegen Ahrensdorf, die auf dem 2. Tabellenplatz stehen, überraschend deutlich durchsetzen können. Das verspricht, am Samstag ein sehr spannendes Spiel zu werden, in dem sich keiner die Punkte schenken wird. Weiterlesen