24.11.2018 1. VFL Potsdam vs. SV Lok Rangsdorf und SC Trebbin vs. SV Lok Rangsdorf

Am heutigen Samstag, dem 24.11.2018, stand der Punktspieltag der männlichen E-Jugend in Trebbin an.

Zeitig am Tag, um 9:00 Uhr, mussten die Jungs bereits auf der Platte stehen. Gegen den 1. VFL Potsdam hatten wir bereits vor zwei Wochen gespielt. Da lieferten wir eine richtig gute Partie ab und konnten Potsdam phasenweise etwas ärgern. Die frühe Zeit schien der Mannschaft heute allerdings so gar nicht zu liegen. Wir fanden überhaupt nicht ins Spiel und machten viel zu viele Fehler, die Potsdam gnadenlos ausnutzte. Am Ende sollte uns leider kein einziger Treffer gelingen. Potsdam gewann verdient mit 28:0.

Nach dem schwachen ersten Spiel hatten wir uns für das zweite gegen Trebbin einiges vorgenommen. Doch auch hier erwischten wir wieder einen schlechten Start. Nach erneut deutlichem Rückstand zur Halbzeit zeigten die Jungs nach der Pause Moral und kämpften sich nochmal ran. Die 10:13-Niederlage konnten sie aber leider nicht mehr verhindern. Nach dem sehr gebrauchten Tag  müssen wir uns nun im Training in den nächsten Wochen umso mehr konzentrieren, um die Fehler abzustellen.

js