23.03.2019 SSV Falkensee II vs. SV Lok Rangsdorf 31:41

Unser Spieltag fing erstmal denkbar schlecht an. Nämlich mit der Zeit zu der wir uns auf dem Parkplatz trafen. 7:45 Uhr! Hendryk verpasste den Jungs am Abend zuvor, nach dem Training noch einen Power-Smoothie, damit sie auch ja fit sind.

Ins Spiel kamen die Jungs aber nicht ganz so gut wie erhofft. In der 6. Minute konnten sie trotzdem das erste Mal mit 2 Toren in Führung gehen. Den Rest der ersten Halbzeit konnten sie die Führung auch durchgehend behaupten, sich aber leider nicht weiter absetzen. Halbzeitstand 15:17.
Die 2. Halbzeit verlief nun etwas besser. Stück für Stück könnten sie den Vorsprung ausbauen. So lagen wir in der 40. Minute schon 7 Tore vorn. Falkensee schaffte es zwar den Ausbau unseres Vorsprungs kurz aufzuhalten, aber unsere C-Jugend konnte das Spiel letzten Endes mit 32:41 abschließen.
Alles in allem kein wirklich spannendes und mitreißendes Spiel, aber die Punkte tun natürlich gut. An die Leistung von letzter Woche (trotz der Niederlage) konnten sie diesmal nicht anknüpfen.

Carlo W., Paul L.(12), John H.(2), Tom K.(2), Michel S.(7), Justin M.(3), Alexander J.(6), Tadi J.(2), Sean B.(7)