Yannik Münchberger

Mit Yannik Münchberger wird die erfolgreiche Tradition der Jugendarbeit in Rangsdorf fortgesetzt.

Yannik besucht seit mehreren Jahren die Sportschule in Potsdam und spielt dort für den 1.VfL Potsdam. Über die C- und B- Jugend schaffte er es bis in die A- Jugend Bundesliga, mit der er in der vorigen Saison die direkte Qualifikation, für ein weiteres Jahr Bundesliga erreichte. In seinem zweiten A- Jugendjahr schnupperte er schon das ein oder andere Mal bei den Männern mit rein und bekam dort auch in der dritten Bundesliga Spielanteile. Mit Beginn dieser Saison wechselte Yannik in die 1.Männermannschaft des VfL und ist dort, trotz seiner erst 19 Jahre, schon ein fester Bestandteil der Mannschaft.

Auf Grund seiner gezeigten Leistungen, erhielt Yannik Münchberger, eine Einladung zur DHB Juniorennationalmannschaft.

Die Handballerinnen und Handballer des SV Lok Rangsdorf, wünschen dir Yannik, auf deinem weiterem Weg alles Gute und natürlich viel Erfolg.