Frauenturnier am 13.05.2017

20170513_Turnierplan (103)
Spielzeit Heim Gast Ergebnis
10.00-10.25 Oranienburger HC SV Lok Rangsdorf  
10.35-11.00 Stralsunder HV SSV Heidenau  
11.10-11.35 SSV Heidenau SV Lok Rangsdorf  
11.45-12.10 Stralsunder HV Oranienburger HC  
12.20-12.45 Oranienburger HC SSV Heidenau  
12.55-13.20 SV Lok Rangsdorf Stralsunder HV  
       
13.30-13.50 SV Lok Rangsdorf Oranienburger HC  
14.00-14.20 SSV Heidenau Stralsunder HV  
14.30-14.50 SV Lok Rangsdorf SSV Heidenau  
15.00-15.20 Oranienburger HC Stralsunder HV  
15.30-15.50 Stralsunder HV SV Lok Rangsdorf  
16.00-16.20 SSV Heidenau Oranienburger HC  
ca. 16.35 Siegerehrung

27. Spieltag

Heimspiele
keine mehr in dieser Saison, die Halle hat fertig!

Auswärtsspiele

Sa. 06.05.2017 4910 KL WJB Märkischer BSV Belzig SV Lok Rangsdorf        07:20
    4819 LL Männer HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II SV Lok Rangsdorf II        36:25 
    2618 BrL M Lausitzer HC Cottbus II SV Lok Rangsdorf        26:28
So. 07.05.2017 2618 BrL F Lausitzer HC Cottbus SV Lok Rangsdorf        29:23

 

29.04.2017, SV Lok- GW Werder 29:04

Unser letztes Heimspiel
Die Saison naht dem Ende und unser letztes Heimspiel ist gekommen. Am 29.04.2017 trafen wir uns um 10:50 Uhr in der Erwin-Benke-Halle um pünktlich und gut vorbereitet in unser Rückspiel gegen Werder zu starten. 
Um unsere Tabellenführung zu bestätigen und letztendlich den Meistertitel nach Rangsdorf zu holen, müssen wir dieses und das am kommenden Samstag in Belzig stattfindende Spiel gewinnen. 

Weiterlesen

29.04.2017, SV Lok- TSG Lübbenau 63 26:24

Letztes Heimspiel in unserem Revier
Am letzten Heimspieltag wollten wir noch einmal zeigen, wer im Benke-Bunker regiert, bevor wir mit den Zuschauern und der treuen Fangemeinde bei Grill und Bier die fast geschaffte Saison- vielmehr aber den inzwischen sicheren Klassenerhalt- feiern wollten.
So starteten wir mit 2:0 konzentriert in das Spiel, welches sich in den ersten 15 Minuten sehr ausgeglichen gestaltete (3:3, 5:5). Der spielstarke Gegner aus Lübbenau spielte sehr körperbetont und war im Angriff sehr beweglich und bereitete unserer Deckung damit immer wieder Probleme. Auch im Angriff fabrizierten wir viele technische Fehler, vergaben den einen oder anderen freien Ball und gingen so mit deutlichem Rückstand von 6 Toren in die Kabinen. Weiterlesen

29.04.2017, SV Lok Rangsdorf – SV 63 Brandenburg-West 26:28

Auch wenn wir heute nicht gewonnen haben, wir in diesem letzten Spiel zu Hause unsere Heimstärke nicht unter Beweis stellen konnten, so hat sich für uns die Tabellensituation nicht verändert. Wir sind dritter der Liga! Ein tolles Gefühl! Mit Engagement und Spaß zum Erfolg! Das ist ein gutes Motto für den Teamsport, denn ohne das Engagement jedes einzelnenhätten wir es nicht so gut geschafft, oben in der Liga mitzumischen. Und ohne Spaß in unserem Team und am Handball hätten wir wohl nie so viel Zeit beim schweißtreibenden Training in der Benke-Halle verbracht, wären nie durch halb Brandenburg zu den Auswärtsspielen gefahren, hätten uns nie wieder und wieder neu motiviert, auf der Platte das Beste zu geben, das Letzte aus uns herauszuholen. Jetzt bleibt uns nur noch das Auswärtsspiel in Cottbus, dann ist auch diese Saison 2016/17 Geschichte.

Weiterlesen

letztes Heimspiel der Saison

Unser letztes Heimspiel dieser Saison steht an. Wir möchten diesen Tag nutzen, um unseren 3. Platz zu feiern. Da wir ohne Euch, unsere Familien, Freunde und Fans, nicht so erfolgreich gewesen wären, laden wir Euch alle ein, das letzte Punktspiel mit uns gemeinsam in der Benkehalle zu erleben. Es wäre schön, wenn Ihr nach unserem Spiel noch ein paar Minuten mit uns verbringen könntet. Wir bereiten eine kleine Überraschung vor.

Weiterlesen

26. Spieltag

Heimspiele, nur Heimspiele, nix wie Heimspiele, die letzten der Saison 2016/ 2017

Sa. 29.04.2017 3000 KL WJB SV Lok Rangsdorf HV GW Werder e.V.      29:04  
    3000 LL Männer SV Lok Rangsdorf II Grünheider SV III      26:27  
    3000 BrL F SV Lok Rangsdorf SV 63 Brandenburg-West      26:28  
    3000 BrL M SV Lok Rangsdorf TSG Lübbenau 63      26:24