17.02.2018, Wuselturnier

Rangsdorfer Nachwuchs beim Wuselturnier 2018
Am Samstag, dem 17. Februar 2018 war es wieder soweit, das Wuselturnier – eines der größten Minihandball-Turniere Deutschlands – fand in den Sporthallen der SG Hermsdorf-Waidmannslust statt. Mit dabei war auch unser Rangsdorfer Handballnachwuchs der Minis und Maxis.

Weiterlesen

17. Minispielfest in Ahrensdorf

Die Jüngsten der Abteilung Handball fuhren am 2.12.2017 nach Ahrensdorf. Viele von den Minis trainieren noch gar nicht so lange, erst zwei Monate. Dafür haben sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert! Jedes Tor wurde von allen Kindern, auch die auf der Auswechselbank, bejubelt. Alle spielten zusammen und keiner schimpfte, wenn mal ein Ball nicht gefangen wurde oder neben dem Tor landete. Weiterlesen

28.05.2017, Minis und Maxis im Fuchsbau

Einlaufen bei der A-Jugend der Füchsen Berlin 
 
Die Jungfüchse spielten am Sonntag gegen die Jugend der HSG Wetzlar im Deutschen Meisterschaftsfinale.
Unsere Minis und Maxis hatten die große Ehre und durften mit der A-Jugend der Füchse Berlin Einlaufen.
10 Kinder konnten zusammen mit U19 Nationalspielern wie Julius Schroeder oder Mark Ferjan Einlaufen. Die Kinder waren von den Spielern fasziniert und hatten sehr viel Spaß. Leider haben die Füchse mit 3 Toren verloren, aber am kommenden Samstag können Sie die 3 Tore noch aufholen. Die Rangsdorfer Nachwuchshandballer konnten ein spannendes Spiel beobachten. Es war insgesamt ein toller Tag.

25.02.2017, Wuselturnier

20170225_Wuselturnier2iVoller Vorfreude und gut gelaunt machten sich am Samstag die Minis mit zwei Mannschaften auf den Weg zum diesjährigem „Wuselturnier“ nach Berlin-Hermsdorf/Waidmannslust. Einige von ihnen waren im Vorfeld auch neugierig und ein bisschen aufgeregt, da sie das erste Mal an einem Turnier teilnahmen. Das Wuselturnier hingegen wurde bereits zum 15. Mal vom SG Hermsdorf-Waidmannslust ausgetragen. Schnell wurde auch den Neulingen klar, warum das Wuselturnier diesen Namen trägt.

Weiterlesen

„Danke“ Moni

2016_danke-moniNach sieben Jahren Training mit den Jüngsten des Vereins, den Minis, wurde Monika Britze am letzten Trainingstages dieses Jahres verabschiedet. Schön, dass sich schon eine Nachfolgerin gefunden hat, Emely Galow. Sie wird ab dem Jahr 2017 gemeinsam mit Kerstin Aye die Minis trainieren.
Vielen Dank für die geleistete Arbeit sagen dir alle ehemaligen und jetzigen Minis.

16. Mini-Spielfest in Ahrensdorf

20161211_minispielfest_ahrensdorf1Am 3. Advent fuhren unsere Jüngsten von der Abteilung Handball nach Ahrensdorf/ Schenkenhorst. Nach einer gemeinsamen Erwärmung mit Laufübungen, Aerobic und Staffelspiele spielten 10 Mannschaften in zwei Staffeln Mini-Handball. In den Spielpausen wurden kleine Geschicklichkeitsübungen, Zielwerfen und Wissen rund um den Handballsport abverlangt. Obwohl wir alle Spiele verloren haben, gingen wir als große Sieger vom Feld und wurden mit einem tollen selbstgebastelten Pokal geehrt. Zum Abschluss sahen sich alle eine kleine Show an. Weiterlesen

28.5.2016, 25. Minispielfest in Altlandsberg

20160528_Altlandsberg2Nach einer Erwärmung und den Staffelspielen, begannen die Handballspiele. In zwei Staffeln kämpften fünf Mannschaften um Tore und Siege, vor allem aber um viel Freude am Handballspiel.
Wir kämpften um jeden Ball, gewannen drei Spiele und ein Spiel wurde knapp verloren. Alle Spieler gaben ihr bestes und freuten sich über jedes Tor.
Um die Erlengrundhalle war für die Mannschaften ein Außenparcour aufgebaut mit Autorennen, Zeitungsrennen, Zielwerfen und Bogenschießen. Im Ziel angekommen bekam jeder einen Gutschein für ein Eis. Bei dem herrlichen Sommerwetter genau das richtige!

Weiterlesen

06.12.2015, Mini-Turnier in Ahrensdorf

20151206_Ahrensdorf_MinisAm 06.12.2015 lud die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst unsere Kleinsten zu einem Nikolausturnier ein. Ein Teil der Mannschaft war in Berlin bei den Füchsen und acht Jungs schlugen sich gut in Ahrensdorf. Das Turnier begann mit Begrüßung und Vorstellung der Mannschaften. Danach folgte eine gemeinsame Aufwärmung mit rot-glitzernden Nikolausmützen. Weiterlesen

06.12.2015, Nachfuchsturnier

20151206_Nachfuchsturnier_MinisAm 9. Nachfuchsturnier zum Nikolaustag trafen unsere Lok Rangsdorfer Wichtel auf viele Mannschaften aus Berlin und Brandenburg in der Max-Schmeling Halle.

Sie konnten ihr Teamgeist und Können auf dem Spielfeld unter Beweis stellen und neben dem Spielfeld ihre Geschicklichkeit und ihr Wissen testen. Weiterlesen