16.09.2017, SV LOK Rangsdorf gegen SV 63 Brandenburg-West 16:24

Was gibt es Neues in dieser Saison? Richtig, es gibt wieder eine männliche C-Jugend im Verein. Auch wenn diese noch mit Spielern (Baujahr 2005) aufgefüllt werden musste (um einen ordentlichen Punktspielbetrieb abdecken zu können), ist dies doch ein Lichtblick. Auch wenn unter diesen Umständen sicherlich eine schwierige und anspruchsvolle Saison vor den Jungs liegt. Weiterlesen

08.04.2017 MTV Wünsdorf 1910 und Märkischer BSV Belzig

Heut gab es mal wieder einen besonderen Spieltag für unsere Jungs. Dazu standen diesmal ganze 9 Spieler (inklusive 2 Torwärte) und kein Willi zur Verfügung. Die Mission: Den letzten Spieltag als D-Jugend gemeinsam bestreiten.Das hieß der letzte Spieltag als D-Jugend in dieser Formation, das letzte Mal ein Spieltag mit zwei Spielen an einem Tag. Die Aufgabe stand natürlich klar im Raum. Zum letzten Mal 4 Punkte an einem Spieltag einfahren und damit den 4 Tabellenplatz sichern. Also ging es nun auf nach Bad Belzig. Weiterlesen

25.03.2017 Ludwigsfelder HC und 1.VfL Potsdam

IMG_1609Bevor es an diesem Tag zum Abschiedsspiel der SV Lok A-Jugend ging, hatten wir noch unseren eigenen Spieltag zu absolvieren. Dazu ging es diesmal in die Sporthalle am Kirchsteigfeld nach Potsdam. Beim Anblick eines bereits laufenden Spieles kamen kurz Zweifel auf, ob die Mannschaft den Spieltag ohne Blessuren überstehen kann. Zeigte sich doch dass der Boden ziemlich glatt war und die Spieler teilweise rutschend zum Stehen kamen. Aber glücklicherweise passten sich die Jungs schnell an die Umgebung an und die Spiele konnten beginnen… Weiterlesen

05.03.2017 SV Blau-Weiß Dahlewitz und HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Spieltag mjDSo da sich der Sonntag doch etwas anders gestaltet hat, als gedacht wenigstens eine kurze Zusammenfassung unseres Spieltages. Austragungsort war diesmal die Sporthalle an der Oberschule Dahlewitz.

SV Blau-Weiß Dahlewitz : SV Lok Rangsdorf

Los ging es um 10:00 Uhr mit dem Lokalderby gegen die Blau-Weißen Gastgeber. In der Hinrunde waren bei einer 16:20 Niederlage leider keine Punkte zu holen gewesen. Also ging unsere Mannschaft hoch motiviert an den Start. Was nun folge glich schon einem kleinen Handballkrimi. Auf das 0:1 in der 2. Minute folgte ein wahres Kopf-an-Kopf Rennen. Keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen und es blieb die meiste Zeit eine wechselnde und knappe 1 Tore Führung. Zur Halbzeit stand es dann 9:10. Weiterlesen

18.02.2017 SSV Falkensee und HV GW Werder

Die Junioren Lok fuhr heute leider mit etwas Verspätung ein. Unglücklicherweise war die Benke-Halle noch von einer Fussball-Trainings Einheit belegt. Diese sollte noch bis 10:00 Uhr gehen. Unser 1. Punktspiel sollte jedoch schon um 10:00 Uhr starten. Glücklicherweise ließ man unsere Junioren schon 9:45 Uhr auf das Parkett um sich zu erwärmen. Danke an die Fußballer! Nun konnten wir nur hoffen, dass die Spiele nicht genauso stockend starten würden. Man wollte sich ja vor den Zuschauern nicht blamieren. Weiterlesen

08.01.2017, SV Lok vs. SV 63 Brandenburg-West und HSG RSV Teltow/ Ruhlsdorf II

img_0639Das erste Spiel im neuen Jahr wurde von uns mit etwas Bammel erwartet. Der letzte Punktspieltag brachte uns zwar 4 Punkte, aber überzeugend war er leider auch nicht. Und nun auch noch die Feiertage dazwischen. Konnte das gut gehen? Um 9:00 Uhr ging es bei winterlichem Wetter am Rangsdorfer Netto los Richtung JVA Brandenburg. Nein so schlimm steht es noch nicht um unsere Spieler, aber in der Halle der JVA sollte unser heutiger Punktspieltag stattfinden. Trotz Schnee und Matsch kamen wir pünktlich vor Ort an und konnten die beiden Spiele angehen. Weiterlesen

18.12.2016, SV Lok vs. Märkischer BSV Belzig und MTV Wünsdorf 1910

E-Jugend Punktspieltag Belzig 18.12.2016Nachdem die letzten beiden Spieltage nun eher enttäuschend verliefen, wurde in den letzten Wochen eifrig probiert, motiviert und am Team gearbeitet. Dazu kommt noch die Umstellung im Tor am vorletzten Punktspieltag. Unser Stammtorhüter Joris spielt seitdem als Feldspieler und steht leider nicht mehr im Tor zu Verfügung. So fuhr die Mannschaft doch recht angespannt nach Belzig, wo es ja auch noch ein Lokalderby zur absolvieren gab. Aber der Reihe nach. Weiterlesen

20.11.2016, SV Lok vs. BW Dahlewitz und HSG Teltow/Ruhlsdorf

Heute galt für die männliche D-Jugend das Motto „Neuer Punktspieltag, neue Chance zu zeigen was man kann“. Voller Elan wartete unsere Mannschaft als erster vor Ort auf die Hallenöffnung.

SV Lok Rangsdorf – SV Blau Weiß Dahlewitz 16:20
Der Spieltag begann mit einem Lokalderby und jetzt sollte es endlich wieder Punkte geben. Ist die Mannschaft gerade noch um eine Strafeinheit herum gekommen, erwartete das Trainerteam heute eine wachere Mannschaft gleich von Anfang an. Weiterlesen