16.12.2017 SV Lok Rangsdorf vs. HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst 22:20

Am heutigen Samstag dem 16.12.2017 stand das Derby gegen Ahrensdorf an. Wir waren heiß und der Benke Bunker gut gefüllt. So ging es nach einer intensiven Erwärmung in die erwartet hart umkämpfte Partie.

Und das Derby hielt, was es versprach. Von Anfang an war in der Halle eine super Stimmung. Sowohl das heimische Publikum, als auch die mitgereisten Ahrensdorfer setzten dem hitzigen Spiel noch die Krone auf. Auf dem Feld stellten wir von Beginn an eine aggressive und äußerst bewegliche Deckung. In Kombination mit einem heute starken Torwart ließen wir in Halbzeit eins lediglich neun Gegentreffer zu. Leider trafen wir auf der Gegenseite auf eine ebenfalls starke Abwehr. Dennoch gelang es uns, die Angriffe geduldig auszuspielen und so unsere Tore zu erzielen. Auch konnten wir heute mal unsere Schnelligkeit ausspielen und über Konter zum Erfolg kommen. Beim Stand von 10:9 ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit wurde nochmal spannender als die erste. Wir begannen diszipliniert und konnten unsere Führung ausbauen. Vom 15:12 in der 42. Minute zum 18:15 in der 47. Minute hielten wir diese drei-Tore Führung. Allerdings schlichen sich dann leichte Fehler in unser Spiel. Diese ließen den Gegner beim 19:19 nochmal ausgleichen. Dennoch bewiesen wir heute starke Moral und gewannen den Krimi mit 22:20.

Vielen Dank an alle Zuschauer, die uns heute erstklassig unterstützt haben.